Allgemeine Nutzungsbedingungen (ANB)
« Handbuch des Arbeitgebers online »

1. Vertragsgegenstand

Diese ANB regeln den Abschluss, den Inhalt und das Ende von Abonnementsverträgen über rechtliche Inhalte (« Handbuch des Arbeitgebers online »). Durch seine Anmeldung als Abonnent akzeptiert der Benutzer die ANB. Sie bilden integrierenden Bestandteil des Vertrags.

2. Vertragsabschluss

Der Abschluss eines Abonnements berechtigt zum Zugriff auf den Inhalt des «Handbuch des Arbeitgebers online» mittels Passwort. Durch einen Abonnementsantrag online bezeugt der Nutzer den Willen, mit dem Centre Patronal einen Vertrag abzuschließen. Der Nutzer wird per E-Mail über den Vertragsabschluss und die Aktivierung seines Kontos informiert. Das Nutzerkonto des Kunden wird aktiviert, nachdem die erhaltenen Daten überprüft worden sind und der Eingang der Zahlung erfolgt ist.

3. Dauer des Abonnements und Kündigung

Das Abonnement definiert die Abonnementsdauer (sie beträgt normalerweise ein Jahr). Der Abonnent erhält vor Ablauf der Abonnementsdauer mehrere Erinnerungen für die Erneuerung des Abonnements zu gleichen oder neuen Bedingungen. Er kann sein Abonnement ebenfalls jederzeit verlängern.

Nach einer Kündigung des Abonnements, werden die Profile des Kontos ohne weitere Mitteilung desaktiviert. Sie bleiben aber erhalten damit der Nutzer Sie allenfalls für den Erwerb eines neuen Abonnements wieder gebrauchen kann.

Das Centre Patronal kann das Abonnement unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat auf das Ende eines Monats ohne Begründung künden. Das Centre Patronal verpflichtet sich in diesem Fall, den Abonnementspreis pro rata temporis zurückzuerstatten.

4. Persönliche Daten und Passwort

Der Abonnent ist dafür verantwortlich, dass seine persönlichen Daten stimmen und aktualisiert werden. Er wird insbesondere darauf achten, die notwendigen Daten für die Bezahlung seines Abonnements aktuell zu halten. Er wird für allfällige Kosten auf Grund falscher Daten (Name, Firma, Adresse, E-Mail Adresse und Angaben zur Kreditkarte) ersatzpflichtig.

Das Passwort bestimmt der Nutzer im Zeitpunkt der erstmaligen Anmeldung. Das Passwort kann vom Nutzer jederzeit in seinem persönlichen Konto geändert werden.

Der Abonnent ist verantwortlich für die Geheimhaltung der Passwörter und der Informationen zu seinem Konto. Er ist nicht berechtigt, sein Passwort an Dritte weiterzugeben, um ihnen einen unberechtigten Zugang einzuräumen. Wenn sich zwei Personen unbefugterweise gleichzeitig mit dem gleichen Passwort einzuloggen versuchen, behält sich das Centre Patronal das Recht vor, das Konto des Abonnenten zu sperren. Der Abonnementspreis wird in diesem Fall nicht zurückerstattet.

5. Preis

Der Abonnementspreis wird im Zeitpunkt der Bestellung des Abonnements in Rechnung gestellt. Die Bezahlung mit Kreditkarte wird sofort ausgeführt. Das Konto wird erst nach Eingang der Zahlung aktiviert.

6. Inhalt und Dienstleistungen

Das Abonnement berechtigt zum Zugriff auf den Inhalt und die Dienstleistungen des „Handbuch des Arbeitgebers online“. Der Inhalt liegt vollständig im Verantwortungsbereich der Autoren und ist durch Copyright geschützt.

Der Inhalt des „Handbuch des Arbeitgebers online“ wird periodisch aktualisiert. Das Centre Patronal behält sich das Recht vor, den Inhalt des „Handbuch des Arbeitgebers online“ jederzeit ohne vorgängige Ankündigung zu ergänzen oder einzuschränken, um den Qualitätsstandard mit Rücksicht auf technische und wirtschaftliche Entwicklungen zu sichern.

7. Urheberrechte

Der Inhalt des „Handbuch des Arbeitgebers online“ und die Anwendungen für die Bearbeitung und die Zurverfügungstellung des Inhalt sind Eigentum des Centre Patronal und durch das Urheberrecht geschützt. Die teilweise oder vollständige Reproduktion, die elektronische oder andersartige Verbreitung, die Abänderung, die Zugänglichmachung oder der Gebrauch für gewerbsmässige oder öffentliche Zwecke (insbesondere die Erstellung einer Webseite oder einer Intranetseite) ist nur nach vorgängigem schriftlichem Einverständnis des Centre Patronal zulässig.

Davon ausgenommen ist das Drucken oder Herunterladen von Artikeln für persönliche und nicht gewerbsmässige Zwecke unter vollständiger Quellenangabe. Der Inhalt darf in keiner Art und Weise abgeändert werden.

Die Musterdokumente, welche beispielhaft in der Rubrik « Zum Herunterladen » zur Verfügung gestellt werden, dürfen gedruckt, kopiert und abgeändert werden für den Gebrauch durch die Nutzer innerhalb ihrer Unternehmen. Sie verpflichten das Centre Patronal nicht, insbesondere wenn sie abgeändert worden sind.

8. Verantwortlichkeit

Im Fall einer Verantwortlichkeitsstreitigkeit haftet das Centre Patronal nur für in seinem Zuständigkeitsbereich grobfahrlässig oder absichtlich zugefügte Schäden. Jegliche Haftung aus daraus resultierenden indirekten Schäden wird ausgeschlossen. Vorbehalten bleiben anderslautende gesetzliche Bestimmungen.

Das Centre Patronal kann nicht garantieren, dass der Inhalt jederzeit verfügbar ist und dass die E-Mails immer zu ihrem Adressaten gelangen.

Das Centre Patronal lehnt jegliche Haftung ab betreffend Inhalt oder korrektem Funktionieren anderer durch einen Hyperlink erreichbarer Webseiten.

9. Datenschutz

Die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und gegen das unbefugte Eindringen von Dritten geschützt. Der Abonnent gibt sein Einverständnis zur Bearbeitung der ihn betreffenden Daten mit der Bestellung der Online-Anwendung oder durch das Versenden von E-Mails. Das Centre Patronal respektiert die Bestimmungen der schweizerischen Gesetzgebung über den Datenschutz.

Die Abonnenten werden in regelmässigen Abständen über die neuen Produkte und Dienstleistungen informiert. Die persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

10. Abtretung

Das Centre Patronal kann seine Rechte und Pflichten jederzeit und ohne vorgängiges Einverständnis des Nutzers auf einen Dritten übertragen.

11. Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

Das Centre Patronal kann jederzeit die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen ändern. Die Abonnenten werden über jede Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Art und Weise online informiert. Die letzte aktualisierte Version der ANB mit Rechtskraft ist verfügbar unter http://www.guidedelemployeur.ch. Im Streitfall ist die französische Version der ANB massgebend.

Im Fall von Änderungen eines Vertragsteils zum Nachteil des Kunden ist der Kunde berechtigt, den Vertrag innert 10 Tagen nach Versand der Mitteilung schriftlich ausserordentlich auf das Datum des Inkrafttretens der neuen Vertragsbedingungen zu kündigen.

12. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Der Gerichtsstand für alle sich aus einem Vertragsschluss oder sich aus diesem ergebenden Streitigkeiten ist der Sitz des Centre Patronal, zurzeit in Paudex. Vorbehalten bleiben andere sich aus dem schweizerischen Recht ergebende Gerichtsstände.

Alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Centre Patronal und seinen Kunden unterstehen schweizerischem Recht.

 

Letzte Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen:

Dezember 2012
Version 1.2 der ANB «Handbuch des Arbeitgebers online» des Centre Patronal

• Änderung des Art. 2: Vertragsabschluss (Aktivierungscode).
• Änderung des Art. 3: Dauer des Abonnements und Kündigung (Streichung der automatischen Abonnementserneuerung).
• Änderung des Art. 5: Preis (Aktivierungscode).

 

Oktober 2011
Ursprüngliche Version 1.1 der ANB «Handbuch des Arbeitgebers online» des Centre Patronal

 


Warenkorb 0 Artikel Artikel (Leer)    

Keine Artikel

noch festzulegen Versand
0,00 CHF MwSt.
0,00 CHF Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb anzeigen

Artikel wurde in den Korb gelegt
Menge
Gesamt
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Gesamt Artikel (inkl. MwSt.)
Versandkosten (inkl. MwSt.) noch festzulegen
MwSt. 0,00 CHF
Gesamt (inkl. MwSt.)
Einkauf fortsetzen Zur Kasse